Gemeindeangebote Themenreihen HilfenSprachfähig werden, Freunde gewinnen

Mit anderen ein Gespräch führen - wie macht man das? Über andere Religionen sollte man auch etwas wissen. Und wie sollte man bei einer evangelistischen Veranstaltung moderieren? Noch viele andere Themen werden behandelt.

Hier stellen wir Ihnen in einer Kurzdarstellung die Themen dieses Bereiches vor. Laden Sie sich eine ausführliche Informationsmappe "Impulse für Ihre Gemeinde" als PDF-Datei herunter. Hier werden neben einer genauen Modulvorstellung auch die Durchführungsformen und weitere Fragen angesprochen.


Faktencheck – Das Evangelium (5 Module)
Die Erkenntnis, dass wir vor unserem Schöpfer schuldig sind und dass Jesus Christus uns die Rettung anbietet, reicht für ein gerettet werden nicht aus. Der Mensch muss eine Entscheidung treffen. Dazu gehört die Buße als eine Richtungsänderung unseres Willens.

Jeder Christ ein Evangelist (12 Module)
Wie Sie Menschen das Evangelium sagen können, lernen Sie in dieser Themenreihe. Sie lernen von Erfahrungen anderer und wissen sich von Gott berufen, der Ängste überwinden hilft.

Evangelisieren. Und ich? (4 Module)
Deutschland ist Missionsland. Kaum einer kennt Jesus Christus und das muss sich ändern. Mission und Evangelisation muss zu einer Herzenssache werden. Ein Praxisseminar für Interessierte rund um das Thema "Evangelisation" mit zahlreichen Übungseinheiten.

Hausbibelkreise (7 Module)
Hausbibelkreise sind eine wichtige Lebensäußerung der Gemeinde. Persönliches geistliches Wachstum und gute evangelistische Möglichkeiten werden dadurch geboten. Sie lernen, wie man einen Hausbibelkreis gründen und leiten kann.

Durch Gnade gerettet (4 Module)
Sie lernen Gott in seiner Größe neu kennen und schätzen und wie weitreichend die Gnade Ihr Leben verändert hat. Eine gesunde Glaubensgrundlage hilft Ihnen auch, begeistert vom Evangelium zu erzählen.

Gott ist anders (6 Module)
Im Gespräch mit Nichtchristen hört man immer wieder abenteuerliche Vorstellungen von Gott. Das fordert heraus, eine Antwort zu geben. Dabei stellen wir fest, dass diese Fragen selbst bei uns Christen an dem einen oder anderen Punkt noch nicht gründlich durchdacht und biblisch fundiert sind.

Glaubensargumente (6 Module)
Petrus fordert uns auf, eine vernünftige Begründung unseres Glaubens zu geben. Hierbei lernen auch Nichtchristen ungezwungen Gott kennen.

Religionopoly (6 Module)
Wer kann schon behaupten, er habe die Wahrheit? Das ist doch Vermessenheit und Intoleranz. Ist es nicht so, dass jede Religion ein Stück davon hat? Wir lernen die Religionen kennen, um den Menschen gut begegnen zu können.

Gemeindegründung (8 Module)
Eine biblische Gemeinde macht Gottes Leib vor Ort sichtbar. Was muss beim Start einer neuen Gemeinde und dem Miteinander mit anderen Gemeinden beachtet werden?

Das Wort vom Kreuz (4 Module)
Das Kreuz wird verehrt und verachtet, missverstanden und geliebt. Welche Bedeutung hat es und was hat es Jesus gekostet?

Jetzt anfragen