Flyershop Warenkorb

tite2l_kalender_2019
+

Verteilkalender 2019

Der bewährte AJH-Verteilkalender im neuen Format:

  • Querformat (21 x 11,5 cm),
    Fotos kommen besser zur Geltung.
  • Stabiler Rückenaufsteller, Kalender kann jetzt auf einem Schreibtisch aufgestellt werden.
  • Mit Spiralbindung, dadurch schnelles umklappen auf einen neuen Monat.
  • Die Rückseiten haben wieder einen kurzen evangelistischen Impuls.
weihnachten_fuer_frauen
+

Weihnachten für Frauen

Die biblische „Weihnachts-Familien-Geschichte“ scheint besonders für Frauen geschrieben zu sein. Maria und das Jesuskind stehen hier ganz klar im Mittelpunkt.

Aus geschichtlichen Berichten wissen wir, dass Frauen damals vor 2.000 Jahren wenig galten. Doch der Engel spricht zu Maria in den höchsten Tönen. Dann erhält sie die unglaubliche  Botschaft, dass sie als Jungfrau ein Kind bekommen wird. Maria ist tief beeindruckt und sagt: "Mir geschehe nach deinem Wort!“
Wie viel Raum geben wir für Gottes handeln?

DIN A6, 6 Seiten
Flyer lesen

weihnachten_fuer_maenner
+

Weihnachten für Männer

Was hat Weihnachten überhaupt mit Männer zu tun? Waren nicht Maria und das Baby diejenigen, um die es ging?

Die Weihnachtsgeschichte nach Matthäus Kapitel 1 kann uns überraschen, denn sie spricht besonders auch zu Männern: Joseph, ein Mann mit festen Entschlüssen, wollte Maria nicht bloßstellen, sondern überlegte, die Verlobung heimlich aufzulösen.
 
Aber Josef erkennt das Reden Gottes durch einen Engel und nimmt Maria zur Frau. Männer, die auf Gottes Wort hören, sind ein Segen für ihre Familien und darüber hinaus.
 
DIN A6, 6 Seiten
weihnachtsgeschichte
+

Die perfekte Weihnachtsgeschichte

Dieser Weihnachtsflyer beginnt mit der berühmten Heidi-Geschichte.

Es gibt hier viele erstaunliche Parallelen zu dem realen Weihnachtsfest, zur Geburt Jesu, sein Leben und Sterben.

Ein Weihnachtsflyer, der den Leser auf eine ungewöhnliche Weise die wahre Weihnachtsgeschichte erklärt.

DIN lang, 8 Seiten

Flyer lesen
+

Himmlisch gut

Engel waren die Ersten, die die frohe Kunde von der Geburt Christi verbreiteten.

Was Engel sind und was sie nicht sind, wird im neuen Flyer erläutert.
Vor allem wir Menschen sind keine "Engel". Denn deshalb kam Jesus Christus an Weihnachten auf diese Erde, um für unsere Sünde zu sterben.


DIN lang, 6 Seiten
Flyer lesen
kostbarkeiten_aus_holz
+

Kostbarkeiten aus Holz

Gerade zu Weihnachten sind Dekos aus Holz sehr beliebt. Wie viel Mühe und Zeitaufwand darin steckt, weiss oft nur der Erschaffer solcher Kunstwerke.

Auch unser Schöpfer möchte uns zu einem einmaligen Gefäß machen. Damit das gelingen kann, musste Gottes Sohn an Weihnachten auf die Erde kommen. Bei ihm dürfen wir unsere Schuld abladen und uns neu gestalten lassen.

DIN lang, 6 Seiten
Flyer lesen
weie_weihnachten
+

Weiße Weihnachten

An Weihnachten suchen wir nach Harmonie, die wir in Reinform doch nie finden. Selbst Schnee ist gar nicht so weiß, wie wir ihn gerne sehen, denn er entsteht in der Atmosphäre, wenn sich der Regen ab -12 Grad an kleinste Staubpartikel ablagert.

Die Bibel spricht nun davon, wer Gottes Vergebung annimmt, wird weißer wie Schnee.

DIN A7, 4 Seiten
Mini-Flyer lesen
+

Frohe Weihnachten

Diese Impulskarte können Sie z.B. als Geschenkanhänger nutzen und einige persönliche Worte schreiben.

Manches Geschenk ist lange ersehnt und bald vergessen.
Weihnachten ist ein Geschenk, das bleibt.
Denn Gott verspricht uns:
"Euch ist heute ein Retter geboren, welcher ist Christus,
der Herr, in der Stadt Davids."
Lukas 2, Vers 11
DIN A7, 4 Seiten
Impuls-Karte lesen
mehr_drin
+

Mehr drin

Da steckt mehr drin:
Jesus Christus wurde an Weihnachten geboren, um zu
Ostern für unsere Sünden zu sterben und aufzuerstehen.

"Ja, diese Botschaft ist absolut zuverlässig
und verdient unser volles Vertrauen:
Jesus Christus ist in diese Welt gekommen,
um Sünder zu retten."
1. Timotheus 1 Vers 15

DIN A7, 4 Seiten
Impuls-Karte lesen
Ergebnisse 1 - 9 von 9
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok