Flyershop Warenkorb

tite2l_kalender_2019
+

Verteilkalender 2019

Der bewährte AJH-Verteilkalender im neuen Format:

  • Querformat (21 x 11,5 cm),
    Fotos kommen besser zur Geltung.
  • Stabiler Rückenaufsteller, Kalender kann jetzt auf einem Schreibtisch aufgestellt werden.
  • Mit Spiralbindung, dadurch schnelles umklappen auf einen neuen Monat.
  • Die Rückseiten haben wieder einen kurzen evangelistischen Impuls.
suche_frieden
+

Suche Frieden und jage ihm nach

Jesus ist unser Friede,
um uns durch seine Tat am Kreuz zu versöhnen.
Die Bibel: Epheser 2, 14-16
 
(Jahreslosung für 2019)

friede_sei_mit_dir
+

Friede sei mit dir

Es ist die große Sehnsucht der Menschheit - in Frieden miteinander leben.

Das biblische Wort für Frieden bedeutet mehr als Waffenstillstand oder Harmonie auf der Welt. Es ist eine tiefe, innere Zufriedenheit, die unabhängig von allen unseren Umständen ist.

Diesen inneren Frieden finden die Menschen nur bei Jesus Christus.
(In Anlehnung an die Jahreslosung 2019)
DIN A6, 4 Seiten
gute_besserung
+

Gute Besserung

Einen Unfall oder eine Krankheit stehen nicht auf unser Wunschliste. Wenn es um unsern Körper geht, begeben wir uns in die Hand von kompetenten Ärzten.

Bei aller Sorge um unseren Körper, ist es auch wichtig, unser geistliches Leben nicht zu vernachlässigen. Es gibt jemand, der mehr als seine Fachkenntnis für uns eingesetzt hat.

Am Kreuz auf Golgatha nahm Jesus unsere Schuld und Verlorenheit auf sich, als er sein Leben hingab.
 
Wer sein Leben ihm anvertraut, findet bei dem göttlichen Arzt Geborgenheit.

DIN lang, 6 Seiten
horizonte
+

Horizonte

Der Reformationstag kurz erklärt.

Der Tag beantwortet die wichtige Frage, wie wir einmal in den Himmel kommen können. Zur Zeit des Reformators Martin Luther hatte man allgemein etwa diesen Wissens-Horizont: Ein frommes Leben führen und für den Sündenerlass Geld für die Kirche bereit halten.

Martin Luthers Erkenntnis aus der Bibel erklärt er so:
» Allein durch den Glauben findet der Mensch zu Gott,
   nicht durch gute Taten.
» Allein der Gnade Gottes verdankt der Mensch seine
   Rechtfertigung.
» Allein das Wort Gottes, nicht die Tradition der Kirche,
   ist die Quelle des Glaubens.

A6 Faltkarte, 4 Seiten
Faltkarte ansehen
einsicht
+

Einsicht

Buß- und Bettag erklärt:

Eine "Buße" ist nach allgemeinem Sprachgebrauch eine Wiedergutmachung für ein begangenes Unrecht.

Es geht an Buß- und Bettag aber um viel mehr als z. B. eine Geldbuße zu zahlen. Es geht um unsere Beziehung zu Gott.

"Beten" bedeutet, mit Gott ins reine zu kommen.

A6 Faltkarte, 4 Seiten
Faltkarte ansehen

berrascht
+

Überrascht

Weihnachten erklärt:
Die Hirten waren gerade bei der Arbeit, als sie plötzlich wie durch ein strahlendes Licht mit der Gegenwart Gottes konfrontiert waren.
Ein Engel sprach zu ihnen: „Ihr müsst euch nicht fürchten, denn ich bringe euch eine gute Nachricht, über die sich das ganze Volk freuen wird. Heute Nacht ist in der Stadt Davids euer Retter geboren worden. Es ist Christus, der Herr.“

Gott besucht uns in unserer Welt, weil er uns von unseren Sünden retten möchte. So könnte man diese Begebenheit von vor über 2.000 Jahren in einem Satz zusammenfassen.

A6 Faltkarte, 4 Seiten
weihnachten_fuer_frauen
+

Weihnachten für Frauen

Die biblische „Weihnachts-Familien-Geschichte“ scheint besonders für Frauen geschrieben zu sein. Maria und das Jesuskind stehen hier ganz klar im Mittelpunkt.

Aus geschichtlichen Berichten wissen wir, dass Frauen damals vor 2.000 Jahren wenig galten. Doch der Engel spricht zu Maria in den höchsten Tönen. Dann erhält sie die unglaubliche  Botschaft, dass sie als Jungfrau ein Kind bekommen wird. Maria ist tief beeindruckt und sagt: "Mir geschehe nach deinem Wort!“
Wie viel Raum geben wir für Gottes handeln?

DIN A6, 6 Seiten
Flyer lesen

weihnachten_fuer_maenner
+

Weihnachten für Männer

Was hat Weihnachten überhaupt mit Männer zu tun? Waren nicht Maria und das Baby diejenigen, um die es ging?

Die Weihnachtsgeschichte nach Matthäus Kapitel 1 kann uns überraschen, denn sie spricht besonders auch zu Männern: Joseph, ein Mann mit festen Entschlüssen, wollte Maria nicht bloßstellen, sondern überlegte, die Verlobung heimlich aufzulösen.
 
Aber Josef erkennt das Reden Gottes durch einen Engel und nimmt Maria zur Frau. Männer, die auf Gottes Wort hören, sind ein Segen für ihre Familien und darüber hinaus.
 
DIN A6, 6 Seiten
Ergebnisse 1 - 9 von 9
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok